Agathe Roeren-NerzSowohl beruflich als auch privat ist mir immer wieder Neues begegnet.

Geboren bin ich in Freiburg im Breisgau. Nach meiner Heirat zogen wir mehrfach um. Zuerst in die USA, dann nach Heidelberg und schliesslich 1996 nach Aarau.

Beruflich wechselte ich nach der Lehre als Dentalassistentin in die Zahntechnik. Anschliessend arbeitete ich in anderen verschiedenen Berufen, ständig auf der Suche nach einer erfüllenden Tätigkeit.

Schliesslich entschied ich mich zu einer Ausbildung als Diplomierte Vitaltrainerin, die mir die Möglichkeit bot mein grosses Interesse an unterschiedlichen Sportarten beruflich zu nutzen.

Seit 2007 arbeite ich sehr gerne als Pilates Trainerin.

Die vielen Orts- und Berufswechsel aber natürlich noch vieles mehr hat sich in meinen Händen eingeprägt. Das erfuhr ich an meinem ersten Handlese Kurstag 2012.

Immer wieder werde ich gefragt, wie ich zum Handlesen kam. Dieses Thema war für mich schon immer spannend und hörte sich sogar mystisch an. Bereits nach dem ersten Kurstag war ich Feuer und Flamme vom Handlesen bzw. korrekterweise von Handanalysen, denn es war beeindruckend was wir nach so kurzer Zeit über uns erfahren hatten. Der Blick in meine Hände hat ein Tor geöffnet, mir den Weg gewiesen und mich angespornt eine weitere Ausbildung, die zur Handanalytikerin abzuschliessen. Zwischen 2012 und 2015 absolvierte ich erfolgreich die notwendigen Prüfungen des IIHA in Zürich. (International Institute of Handanalysis)

Als leidenschaftliche Handanalytikerin bin ich immer wieder fasziniert, vom Blick in unbekannte Hände und davon, neue Persönlichkeiten mit all ihrem Potenzial, ihren Stärken,Talenten und Herausforderungen zu entdecken.

Sehr gerne analysiere ich auch Ihre Hände und bringe zu Tage was vielleicht längst vergessen, verdrängt oder hintenangestellt wird.